Dichtungen

 
Dichtungen

Ausgewählte und seit vielen Jahren praxisbewährte Dichtungen,
die speziell auf Luftleitungen abgestimmt sind. Diverse Querschnitte lieferbar.

PE Polyethylen weiss (ZI-201)
PE Polyethylen grau/schwarz (ZI-202)
KF Keramikfaser (ZI-206)
SW Steinwoll (ZI-207)
EPDM (ZI-208)

Preise und Verfügbarkeit auf Anfrage.

Anleitung

Die Oberflächen müssen trocken, staubfrei sowie frei von Trennmitteln und Ölen sein. Die günstigsten Verarbeitungstemperaturen liegen zwischen +15°C und +30°C.

Grundsätzlich sind Konstruktionen zu vermeiden, die eine Spaltbelastung oder Schälspannung erzeugen. Beim Aufkleben unbedingt darauf achten, dass elastische Dichtungsbänder nicht gedehnt werden, da sonst eine dauerhafte Zugspannung entsteht, welche die Klebung beeinträchtigt bzw. löst!  Scher- und Zugbelastungen müssen sich auf die gesamte Klebefläche verteilen können. Spannungen an den Enden der Fügpartner sind zu vermeiden. Dauernde Spannungen beeinträchtigen die Festigkeit der Klebung. Die Klebung sollte frühestens nach 24 Stunden belastet werden.

Empfohlene Einsatzbereiche

PE ≈ 6×4 mm
Rohrflansche 200 bis 499 mm Ø

PE ≈ 8×5 mm
Rohrflansche 500 bis 999 mm Ø

PE ≈ 10×6 mm
Rohrflansche 1000 bis 3000 mm Ø
Kanalflansche, Revisionsdeckel

PE ≈ 12×10 mm
Für sehr grosse oder ungenau gearbeitete Luftleitungen.

PE ≈ 5×3 mm
Spannringe SS

PE ≈ 7×4/6 mm
Spannringe SR 200 bis 499 mm Ø

PE ≈ 10×6 mm
Spannringe SR 500 bis 999 mm Ø
Alle Kanalflansche

PE ≈ 10×8 mm
Spannringe SR 1000 bis 3000 mm Ø

KF ≈ 6×3 mm
Kanalflansche unter 1000 mm Kantenlänge,
Rohrflansche und Spannringe 200 bis 499 mm Ø

KF ≈ 10×6 mm
Kanalflansche ab 1000 mm Kantenlänge,
Rohrflansche und Spannringe 500 bis 3000 mm Ø

SW ≈ 10×6 mm
Für alle Kanalflansche