Montage auf Formstücke

Revisionsdeckel bei Formstücken

Wählen Sie eine RD-Revisionsdeckel-Größe, die in den Bereich "F" passt.


Wählen Sie eine RRD-Revisionsdeckel-Größe, die für die Breite des Kanals (B) und für den Ø passt. 

Es ist möglich, kleine RRD-Revisionsdeckel nachzupressen, um sie an größere Durchmesser anzupassen (gegen Aufpreis; nicht für alle Revisionsdeckel und Durchmesser möglich).



Die Situation wird komplizierter, wenn der Bogen auch als Reduzierstück dient. In den meisten Fällen reicht es aus, die mittleren Durchmesser ((Ø1 + Ø2) ÷ 2) als Referenz zu verwenden und die entsprechenden RRD-Revisionsdeckel zu bestellen.

Man sollte dann die Stelle finden, an der die Krümmung des Bogens ungefähr der Krümmung des RRD-Revisionsdeckels entspricht.

Wir raten jedoch davon ab, in solchen Fällen einen RRD-Revisionsdeckel zu verwenden, da eine perfekte Passform nicht garantiert werden kann.



Diese Konfiguration ist in der Praxis kaum möglich.



Wählen Sie eine RD-Revisionsdeckel-Größe, die in den Bereich "F" passt.