SKK-Kantenschutz

Kantenschutz (SKK)

Ein auf den Kanalausschnitt gestecktes selbstklebendes Dichtungsgummiprofil (selbstklebendem Kantenschutz SKK) sorgt für sichere Abdichtung, auch bei hohen Drücken und vermindert die Verletzungsgefahr an den Ausschnitts-Kanten. Kanalwanddicken bis zu 2 mm.

Kantenschutz-Eigenschaften: ZI-204

Der Kantenschutz SKK hat einen eingespritzten Schmelzkleber und kann bei Kanalwanddicken bis zu 2 mm eingesetzt werden.

Der dicke Wulst des Kantenschutz-Profils muss ins Kanalinnere. Den Kantenschutz so aufstecken, dass die Kanalwand möglichst tief eindringt. 

Die Kantenschutzenden sollten an einem geraden Teil des Ausschnitts zusammentreffen. Den Kantenschutz so abschneiden, dass die Enden satt unter leichtem Druck aneinander liegen, aber nicht überlappen!

● = Standard,  ○ = Sonder,  # = auf Anfrage

Art.Nr. Bezeichnung VE m/VE EUR/VE
D01V-2002 SKK Beutel 25 (*) 71,75
         

(*) Verkauf nur in kompletten VE

Montagevideo RD mit SKK

Preisangaben ohne Gewähr. Siehe auch die Zusatzinformationen ZI-000.