Klammern

METU-SYSTEM Klammern

Stabile Zwischenverbinder aus dickwandigem Material gepresst, welche über ihre Form den Wulst am Profil formschlüssig umschließen.

Sie dienen zur Unterstützung der Verbindungskraft bei großen Kanalquerschnitten und höheren Druckbelastungen.

Ausgeführt als Schraubklammer oder als Schiebeklammer, welche bei schwierigen Montageverhältnissen geeignet ist.

Zwischenverbinder-Empfehlungen
 

Schraubklammern

Pressen die Flanschprofile mit Hilfe einer Spitzschraube gegeneinander. Einfache und flexible Montage. METU-SYSTEM-Schraubklammern sind durch die massive Ausführung hoch belastbar. Der Schraubenkopf entspricht jeweils dem der Eckschraube, so dass mit demselben Schlüssel gearbeitet werden kann.

Schiebeklammern

Zwischenverbinder für beengte Einbauverhältnisse, wenn z.B. Kanäle eng an der Decke oder an Wänden liegen. Damit die Schiebeklammer die Profile zusammenziehen kann und leicht gleitet, ist die Gleitnut leicht trichterförmig erweitert. Die Schiebeklammer ist deshalb viel einfacher zu montieren als bisher übliche c-förmige Schiebeprofilstücke. Wegen der breiten Stirnfläche kann die Schiebeklammer an unzugänglichen Stellen mit einfachen Hilfsmitteln (Rohr, Profileisen) über die Profile geschoben werden.

Klammern
Produktliste & Preise

Montageanleitung

Ausschreibungstexte

STP Dokumente

Hochtemperatur-Tests