KRD

Kunststoff Revisionsdeckel KRD

  • Für rechteckige Luftleitungen aus Kunststoff (PVC, PE, PP oder PPs)
  • Einfache und schnelle Montage
  • Kanalwand wird zwischen zwei Platinen eingespannt
  1. Kanalwand
  2. Innendeckel (aus dem gleichen Material wie die Kanalwand)
  3. Stabile Außenplatine aus PVC Grad M1 (schwer entflammbar, dunkel grau).

Ausschreibungstexte

Stabiler, gepresster und formschöner Revisionsdeckel für rechteckige Luftkanäle und ebene Flächen aus PVC, PE, PP oder PPs. Der KRD Revisionsdeckel besteht aus einem Außendeckel aus PVC und einem Innendeckel aus PVC, PE, PP oder PPs, je nach Material des Kanals. Beide Deckel werden durch zwei Verbindungsschrauben mit Hilfe von Drehgriffen gegeneinander gezogen. Dabei wird die Kanalwand zwischen den Deckelrändern lückenlos eingespannt. Eine auf den Innendeckel aufgeklebte EPDM-Schaumdichtung sorgt für Abdichtung auch bei hohem Druck. Damit der Revisionsdeckel einfach in die Blechwand einsetzbar ist, sind der Revisionsdeckel und der Ausschnitt oval.

Katalog und Preise