Anleitung FR-S


Beschichtung ausschneiden, dabei die Kalziumsilikat-Abdeckplatte des Revisionsdeckels als Schablone benutzen. Eventuelle Metallnetze in der Beschichtung ebenfalls entfernen.  Sauber und genau schneiden, damit zwischen der Kalziumsilikat-Abdeckplatte und der Beschichtung des Kanals keine größeren Zwischenräume entstehen.


Selbstklebende Schablone wie abgebildet in der Mitte des Ausschnitts aufkleben.


Gemäss Schablone ausschneiden. Darauf achten, dass dabei der Ausschnitt in der Beschichtung nicht beschädigt wird. Von der Verwendung einer Stichsäge wird abgeraten, da die Vibrationen die Beschichtung lockern könnten und eine erneute Beschichtung notwendig wäre.


Die Griffe bis Anschlag herausdrehen und den Deckel mit der inneren Platine etwas verdreht in die Öffnung einschieben.


Den Deckel gerade drehen und leicht gegen den Kanal drücken um ihn zu zentrieren, dann die Drehgriffe fest anziehen.


Die Kalziumsilikat-Abdeckplatte über die Schrauben schieben, bis sie an der Kanalwand anliegt. Die feuerbeständigen Griffe anziehen, so dass die Abdeckplatte fest gegen die Kanalwand gepresst wird. Die unvermeidlichen Spalten zwischen Abdeckplatte und Beschichtung müssen ausgefüllt werden. Hierzu Ausschnittreste der Beschichtung anfeuchten und Spalten ausfüllen. Material vor dem Öffnen des Revisionsdeckels trocknen lassen.

Montagevideo