Revisionsdeckel FR-1

Feuerbeständige Revisionsdeckel FR-1

Feuerbeständiger Revisionsdeckel 1100°C / 120 Minuten (EN 1363-1).

Für den Einbau in Metallrohre mit Brandschutzspray- oder Flammschutzmörtel-Bedeckung.

  1. Kanalwand
  2. Beflockung oder Brandschutzmörtel
  3. Revisionsdeckel mit Stahlknöpfen
  4. Glasfaserdichtung (KF)
  5. Dritte Deckel
  6. Weiche und feuerfeste Glassilikat-Mineralwollfasern
  7. Kalzium-Silikat knöpfe
     

Wenn Öffnungen in feuerfeste Luftkanäle eingebracht werden, wird deren Isolierung normalerweise beschädigt, wodurch das gesamte Lüftungssystem und das Gebäude gefährdet werden. Die Zugangstüren der METU FR-S ermöglichen einen bequemen Zugang zu den Brandschutzkanälen, so oft sie erforderlich sind, ohne die Brandschutzcharakteristiken des Lüftungssystems zu verlieren.


Schritt 1

Schritt 2

Schritt 3

Schritt 4

Schritt 5

Schritt 6

Schritt 7

Schritt 8

Schritt 9

Schritt 10

Schritt 11

Katalog und Preise
auf Anfrage

Feuerbeständige Revisionsdeckel FR-1

Die Widerstandsfähigkeit der METU-Brandschutztüren FR-S und FR1 (1100 ° C / 120 Minuten) wurde von EFECTIS gemäß den Betriebsvorschriften der EN 13501-3 geprüft und bestätigt.