ZI-720 Luftdichtheit RD und RRD


Das Zertifikat des TÜV NORD bestätigt, dass die Leckagen für METU-Revisionsdeckel RD und GX deutlich unter den Grenzwerten der DIN EN 1507 Klasse D liegen (ATC2 nach EN 16798-3).

Voraussetzung ist, dass die Revisionsdeckel gemäß unseren Angaben ordnungsgemäß installiert werden. Es sollte insbesondere darauf geachtet werden, dass:
 

  • die Drehgriffe ausreichend geschlossen sind (F > ≈ 500 N).
  • die Revisionsdeckel auf glatten, sauberen Oberflächen montiert werden.
     

In Anbetracht dieser Leistung kann davon ausgegangen werden, dass die D-Klasse (ATC2) auch für die RRD (Revisionsdeckel für runde Luftleitungen) erreicht wird.