VDI 2087

VDI 2087 Luftleitungssysteme Bemessungsgrundlagen (Dezember 2006)


Was die Norm sagt:
 
An die Ausführungen der Luftleitungen werden folgende Hauptanforderungen gestellt:
 

  • innen glatt (geringer Druckabfall, geringe Staublagerung),
  • gut reinigbar, dauerbeständig,
  • nicht hygroskopisch,
  • nicht brennbar,
  • korrosionsbeständig,
  • luftdicht (zul. Leckluftstrom nach DIN EN 13779).


Die METU-Lösungen:

Diese Anforderungen fassen die Eigenschaften unseres METU-FORM-Systems zusammen.