Spannringe SR

Spannringe SR
  • Verbindungsringe für Rohrflansche AF, LF, BF und UF.
  • In Stahl verz. und V2A
  • Einfache und schnelle Montage (siehe Schraubereinsatz SE).
  • Mit und ohne eingeklebtem Dichtungsband lieferbar (PE, GF).

 

Der Spannring SR im obigen Beispiel verbindet einen Rohrflansch LF mit einem Rohrflansch AF. 

1.  Rohr mit Bord
2.  LF-Rohrflansch
3.  Rohr ohne Bord (wie z.B. Wickelfalz, Langfalz, usw.)
4.  AF-Rohrflansch
5.  Nocken (siehe Nockenzangen)
6.  SR Spannringe
7.  Dichtung (PE, GF)
8.  Bogenschraube
9.  Schraubeneinsatz SE

Funktionsweise des V-förmigen Spannringprofils

Beim Anziehen kommen zwei Kräfte ins Spiel:

A)  Der gerade Teil zwischen den Schenkeln richtet die Flansche radial aus.
B)  Die beiden schrägen Schenkel ziehen die Flansche axial zusammen.

Gute Gründe Spannringe mit integrierter Dichtung zu bestellen:

Die Dichtung wird unter idealen Bedingungen in unserer Fertigung eingeklebt (kein Schmutz, Feuchtigkeit, usw. wie auf der Baustelle).

Zeitersparnis bei der Montage auf der Baustelle.

Formstücke wie z.B. Bögen sind einfacher zu justieren (keine Reibung) ohne die Dichtung zu beschädigen.

Einfache Demontage von Luftleitungssegmenten.

Die Luftdichtheitsklasse C / ATC3 kann nur mit Spannringe SR mit Dichtung erreicht werden.

SR mit Hebel

A :  ≈ 33 mm
B :  ≈ 73 mm 
C :  M6

Sonderausstattung Hebelschloss für kleine Spannringe SR 20-45 (Rohr-Ø 200 bis 450 mm).

Für größere Spannringe (Rohr-Ø 500 bis 900 mm) nur bedingt geeignet. Hebelschloss kann die Dichtung nicht ausreichend komprimieren um Dichtheitsklasse C nach DIN EN 12237 zu erreichen.

Netto Aupreise aus Anfrage.

SR mit PE-Dichtung

SR mit GF-Dichtung

SR ohne Dichtung

Montageanleitung

Montagevideo

Ausschreibungstexte

Abmessungen

CAD Zeichnungen (STEP)

Potentialausgleich von den AF, BF, LF und UF Rohrflanschen und den Spannringe SR

Made by METU in Germany