RRD mit PE

Revisionsdeckel RRD mit Polyethylenedichtung (bis + 70°C)

  1. Kanalwand.
  2. Stabile gepresste Deckel aus Stahl verz. V2A, V4A, Alu. (original METU-Design).
  3. PE Polyethylenschaumdichtung (ZI-201).
  4. Dichtringe aus PE.
  5. Schlossschrauben.
  6. Kegelfedern.
  7. Anschlagscheiben verhindern völliges Herausdrehen der Drehgriffe
  8. Ergonomische Drehgriffe ohne vorstehenden Schrauben. Geschütztes Design.
  9. Fangseil für mehr Sicherheit mit Schraube + Mutter M6 (Artikel Nr. D01V-2001).

Luftleitungs-Wanddicken
Standard-Revisionsdeckel mit Polyethylen: S1 = max. 5 mm
Für größere Luftleitungs-Wanddicken können Sonderausführungen
mit längeren Schrauben bestellt werden.

Einbauhöhe wenn installiert
RRD 18: H ≈ 36 mm
RRD 21: H ≈ 40 mm
RRD 32: H ≈ 55 mm
RRD 43: H ≈ 60 mm
RRD 54: H ≈ 70 mm

Die Metallgriffe haben in der Regel die gleichen Einbauhöhen, da für optimales Ein- und Ausbauen dieselben Schraubenlängen notwendig sind.

Produktliste mit Preisen

Produkt Informationen

Öffnungsgrößen

RRD-Öffnungsgröße 
nach Rohr-Ø

Montageanleitung

Montagevideo

Ausschreibungstexte

STP Dokumente

Made by METU in Germany