Was ist METU-FORM?

Eigenschaften METU-FORM Rohrsystem

Öl -, flüssigkeits- und luftdicht.
Flansche sind direkt aus der Rohrwand angeformt (patentierte Anformtechnik).
Verbinder (Spannringe SRX und Rohrmuffen MUX) mit integrierter NBR-Dichtung.
MIG - bzw. lasergeschweißte Rohrnähte.

Glatte Innenflächen ohne Ansätze.
Leichte Reinhaltung.
Energieeffizienter Luftstrom (weniger Reibung,
Turbulenzen und Druckverluste).

Speziell entwickelte Verbindungselemente mit integrierter Dichtung (Spannring SRX und Rohrmuffe MUX) ermöglichen eine sehr rationelle Montage. Die Bauteile sind leicht und durch den angeformten Flansch außerordentlich stabil. 
Leichtere Handhabung der Rohrbauteile.
Zeitersparnis auf der Baustelle durch Anziehen von nur einer Schraube.
Stufenlose Drehbarkeit der Bauteile gegeneinander.
Flexibles Umrüsten von Maschinenanschlüssen.


Zwei Verbindungssysteme

Parallelflansch-System (mit angeformten "Parallelflanschen")
Verbindung mit Spannring SRX

Glattrohr-System (mit glatten unbearbeiteten Rohrenden)
Verbindung mit Rohrmuffe MUX
 


1:   Angeformter Parallel-Flansch
2:   Spannring SRX
3:   Glattes Rohrende (ohne Flansch)
4:   Rohrmuffe MUX


 

Achtung:
Ø 180 mm noch nicht lieferbar
Ø 80 bis 180 mm aus V2A noch nicht lieferbar

Drei Ausführungsmöglichkeiten - abhängig vom Rohr-Ø


d1: 80 bis 200 mm (glatt)
d3: 80 bis 200 mm (glatt)


Verbindungssystem "Glatt" (ohne Flansch)
Verbindung mit Rohrmuffen MUX


d1: 80 bis 1000 mm (mit Parallel-Flansch)
d3: 80 bis 1000 mm (mit Parallel-Flansch)


Ausführung "Parallel"
Verbindung mit Spannringen SRX


d1: 80 bis 1000 mm (mit Parallel-Flansch)
d3: 80 bis 200 mm (glatt, ohne Flansch)


Kombination von Ausführung "Parallel" und "Glatt"
Verbindung mit Rohrmuffen MUX für das Glattrohr-System
Verbindung mit Spannringen SRX für das Parallelflansch-System


Eignung

Die vorstehenden Informationen entbinden den Anwender nicht von eigenen Versuchen. Prüfen Sie bitte ob das Produkt für Ihren Anwendungsfall geeignet ist.

Da sich die Eigenschaften der Dichtungen im Laufe der Zeit ändern, kann langfristig eine adäquate Dichtheit nicht garantiert werden. Es könnte aus diesem Grund notwendig sein, die Dichtungen von Zeit zu Zeit zu ersetzen.

Die Intervalle können nicht definiert werden, da sie von der Installation abhängig sind, die Betriebstemperaturen, die im Luftstrom vorhandenen Produkte und Chemikalien und eventuell andere Parameter.
 


Das METU-FORM Konzept

Materialstärken

Spannringe SRX

Rohrmuffen MUX

Welches Verbindungssystem
soll ich wählen? Glatt, Parallel
oder eine Kombination aus
beiden Systemen?

Patentierte Umformtechnologie

Parallel-Flansch

Glatte Innenflächen

Luft- und Öldichtheit (ATC1)