Dichtklappen

Dichtklappen

In Ausführung "Glatt" (ohne Flansch) oder "Parallel" (mit Parallel-Flanschen), abhängig von Rohr-Ø und Ihren Anforderungen.
 

  1. Manuell bediente Dichtklappe
  2. Mit Gummilippe aus NBR (ohne Gummilippe siehe "Drosselklappen")
  3. Öldichte Welle mit PTFE-Dichtung
  4. Glatt, Ø 80 bis 200 mm, Verbindung mit Rohrmuffen MUX
  5. Parallel, Ø 80 bis 1000 mm, Verbindung mit Spannringen SRX

Ø 180 mm noch nicht lieferbar
Ø 80 bis 180 mm aus V2A noch nicht lieferbar

Ausschreibungstexte (LV-Seiten)

Dichtklappen. Flüssigkeits- und öldichte, lasergeschweißte METU-FORM Drosselklappen aus Stahl verzinkt oder Edelstahl (V2A / 1,4301 / 304). Ausgestattet mit einer NBR-Dichtung am Rand der Drosselklappe. Zwei Ausführungen:  mit "Parallel"-Flansch, der direkt aus dem Rohr angeformt ist (80 bis 1000 mm Ø, Verbindung mit Spannringen SRX), oder "Glatt" (ohne Flansch, 80 - 200 mm Ø, Verbindung mit Rohrmuffen MUX). Die Luftdichtheit übertrifft die höchste Klasse D nach DIN EN 12237. Dichtheitsklasse ATC 1 nach EN 16798-3. Keine ATEX / EX-Zertifizierungen.

Preise

Welches Verbindungssystem
soll ich wählen: Glatt, Parallel
oder eine Kombination aus
beiden Systemen?

Zeichnungen
STP-Format

Antriebs-Vorbereitung

Dichtklappe, Ausführung "Glatt" (ohne Flansch)

Dichtklappe, Ausführung "Parallel" (mit Flansch)