Revisionsdeckel IRD-DW2

Isolierte Revisionsdeckel Lösung IRD-DW2

Lösung für doppelwandige rechteckige Luftleitungen mit dicker Isolierung (ab ≈ 42 mm). Es werden zwei separate RD-Revisionsdeckel installiert

Mindest-Isolierstärken sind zu beachten:
IRD-DW2 18 (Öffnungsgrösse 180 × 80 mm) : ≈  42 mm
IRD-DW2 21 (Öffnungsgrösse 200 × 100 mm) : ≈  42 mm
IRD-DW2 315 (Öffnungsgrösse 300 × 150 mm) : ≈  55 mm
IRD-DW2 32 (Öffnungsgrösse 300 × 200 mm)) : ≈  55 mm
IRD-DW2 42 (Öffnungsgrösse 400 × 200 mm) : ≈  55 mm
IRD-DW2 43 (Öffnungsgrösse 400 × 300 mm) : ≈  60 mm
IRD-DW2 53 (Öffnungsgrösse 500 × 300 mm) : ≈  60 mm
IRD-DW2 54 (Öffnungsgrösse 500 × 400 mm) : ≈  75 mm
IRD-DW2 64 (Öffnungsgrösse 600 × 400 mm) : ≈  75 mm
IRD-DW2 65 (Öffnungsgrösse 600 × 500 mm) : ≈  80 mm
IRD-DW2 75 (Öffnungsgrösse 700 × 500 mm) : ≈  80 mm

  1. Innere Kanalwand
     
  2. Kanalwand oder Alu-Mantel
     
  3. Isolierstärke (Mindeststärken beachten)
     
  4. Revisionsdeckel RD
     
  5. Zweite Revisionsdeckel RD (kann aus anderem Material sein, z.B. aus Alu bei Alu-Mantel )
     
  6. Isolierung
     

Ausschreibungstexte

METU-SYSTEM Isolierte Revisionsdeckel IRD-DW2: Stabiler, gepresster und formschöner Revisionsdeckel für isolierte doppelwandige rechteckige Kanäle und ebene Flächen. Bestehend aus zwei separaten RD Revisionsdeckel, eine für den Innen-Kanal, und eine für den Außen-Kanal. Min. Isolierungsstärken beachten.

Katalog und Preise