Rohrmessbänder MRF

Rohrmessbänder MRF

Zur exakten Bestimmung des Rohr-Ø nach DIN EN 1506 (Innenumfang wird gemessen).

Auf einer Skala ist jede Abweichung (+ oder -) vom Sollmaß millimetergenau abzulesen.

Hinweise für die Anwendung

MRF-Messbänder wurden für Rohrleitungen konzipiert, die nach DIN EN 1506 gefertigt sind. Das Messbandende mit der aufgedruckten Skala im Rohr platzieren (evtl. Klammer benutzen). Der Innenumfang kann dann auf der Skala abgelesen werden.

Die schwarze Markierung auf der Skala gibt die genaue DIN EN 1506 Abmessung und die rote Markierung die maximal zulässige Abweichung an. METU-Standard-Rohrflansche können verwendet werden, wenn das Rohr innerhalb der angegebenen Toleranz liegt.

Liegt der Umfang außerhalb der Toleranz, ist die Abweichung vom Standardumfang in mm angegeben. Bei Bestellung bitte Abweichung mitteilen, damit die Rohrflansche mit dem passenden Umfang hergestellt werden können.

Beispiele

Das Messbandende zeigt auf DIN -20 mm. Das Rohr ist also im Umfang 20 mm kleiner als ein Rohr nach DIN EN 1506. Bitte Sonderrohrflansch Ø 355 -20 mm bestellen.

Das Messbandende zeigt auf DIN +20 mm. Das Rohr ist also im Umfang 20 mm größer als ein Rohr nach DIN EN 1506. Bitte Sonderrohrflansch Ø 355 + 20 mm bestellen.

Das Messbandende zeigt genau auf DIN. Damit entspricht das Rohr genau DIN EN 1506. Ein normaler Rohrflansch für Ø 355 kann verwendet werden.

Umfang / Durchmesser Ermittlung

Produktliste & Preise

Innendurchmesser prüfen