LF Ausschreibungstexte

Ausschreibungstext LF

METU Rohrflansche LF: Stabiler – als Aussteifung wirkender – Flanschring zum Aufbau auf dünnwandige Rohre und Formstücke mit angeformtem Bord. Der Stoß der Profilenden ist offen und der Flanschring, bestehend aus einem Hohlprofil, wird durch einfaches Aufstecken auf den Bord befestigt. Die eingespritzte Dichtmasse HD übernimmt die Abdichtung zur Rohrwand. Diese Rohrverbindung bildet keinen Ansatz im Rohrinnern. Die Verbindung der kegelförmig ausgebildeten Flansche erfolgt zeitsparend mit Spannringen Typ SR durch das Anziehen von nur einer Mutter.