Page 119

METU Meinig AG - Komponenten für die Lufttechnik

Montageschienen MS Endgabeln und Pratzen Die Endgabel dient als Bindeglied zwischen Montageschiene und Gewinde-stange. Vorteile: Hohe Belastbarkeit, Formschönheit und Unabhängigkeit vom Rastermaß der Profilschlitze. Wenn nur ein Kanal aufgelegt wird, die Montageschiene 20 bis 40 mm länger als die Kanalbreite absägen. Für alle anderen Einsatzzwecke nach Bedarf ablängen. Bei Schallisolierung zuerst an beiden Enden ein Auflagegummi bündig mit den Montageschienenenden einstecken. Damit sich die Endgabeln im Profil verkeilen, sind sie ganz leicht konisch und müssen deshalb mit kräftigen Hammerschlägen bis zum Anschlag ins Profil getrieben werden. Um die gerundeten Formen zu schonen verwendet man die Schutzkappe, welche jedem Sack Endgabeln beigefügt ist. Kurze Stäbe setzt man senkrecht auf den Boden und schlägt von oben. Lange Stäbe lässt man an der Wand anstehen und schlägt waagrecht. Maximaler Gewindestangen-Ø für: Endgabel MS 3 = M8 Endgabel MS 5 = M10 Endgabel MS 8 = M12 Werden die max. Gewindestangen-Ø verwendet, kann die Unterlegscheibe zwischen Endgabel und Mutter weggelassen werden. Bei kleineren Gewindestangen entsprechende Unterlegscheibe verwenden. } &* ^;;= ; J>;% *& längs der Montageschiene), Endgabel durch Blechschrauben oder Popnieten sichern. Als Alternative zur Endgabel kann die Gewindestange durch einen Schlitz der Montageschiene gesteckt werden, wobei eine Pratze unterzulegen ist. Maximaler Gewindestangen-Ø für: Pratze MS 3 = M8 Pratze MS 5 = M10 Pratze MS 8 = M12 Werden die maximalen Gewindestangen-Ø verwendet, wird keine Unterlegscheibe zwischen Pratze und Mutter eingesetzt. Bei kleineren Gewindestangen-Ø muss eine entsprechende Unterlegscheibe verwendet werden. Eine solidere Verbindung Montageschiene-Gewindestange erreicht man durch den Einsatz von zwei Pratzen. J« $ƒ~; $}••‘‘…“ angegeben und kann deshalb voll genutzt werden. Die Bruchlast liegt 3-fach höher. Max. Belastbarkeit (*) MS 3 1000 N MS 5 3000 N MS 8 5000 N Ohne zusätzliche Sicherung Auszug der Endgabel bei: MS 3 150 N MS 5 400 N MS 8 150 N Schutzkappe Max. Belastbarkeit (*) MS 3 1000 N MS 5 1500 N MS 8 2500 N Max. Belastbarkeit (*) MS 3 1500 N MS 5 2500 N MS 8 3000 N METU-SYSTEM Zubehör + Montage V-2017-2 119 Bei Bedarf Blechschraube (empfohlen) Unterlegscheibe


METU Meinig AG - Komponenten für die Lufttechnik
To see the actual publication please follow the link above