Page 115

METU Meinig AG - Komponenten für die Lufttechnik

}%" schraube M6 x 40 Spezial-Spreizdübel & »™"Ž 1. Lage der Streben festlegen. Bei Diagonal- kantungen am günstigsten im Kreuzungspunkt der Kantungen. 2. Strebenlänge = Lichtmaß Kanalwand-Kanalwand ermitteln. Bei Diagonalkantung nach außen die Streben ca. 20 mm länger als Kanalmaß, damit die Streben die Diagonalkantung kräftig aus- bauchen. Umgekehrt bei Diagonalkantung nach innen, Streben bis zu 20 mm kürzer als Kanalmaß. …/Š %»™"Ž $}•‘ˆˆ†;& * abzüglich 2 mm ablängen. Beidseitig Dübel bündig einschlagen. 4. Am Strebeneinsatzpunkt Löcher mit Ø 7 mm bohren. 5. Strebe einbauen, wobei eine Scheibe innen und eine Scheibe außen an der Kanalwand zu liegen %/ ;}% 5 mm kräftig anziehen, damit die Dübel gespreizt werden. Art.Nr. Bezeichnung kg/St. 115 A B E03A-1001 E03S-1002 E03A-1003 E03S-1004 Ermöglichen die Versteifung von rechteckigen Luftleitungen. A BCD 0,04 0,01 0,01 0,08 500 50 200 200 C D €/St. 0,26 € 0,82 € 0,08 € 2,09 € METU-SYSTEM Zubehör + Montage V-2017-2 Sack Karton Karton Sack Strebenscheibe Dübel für Rohr 3/8" }% ;“ƒˆ† Strebenklemme ¢ VE St./VE ¬;&^& Strebenklemme verbindet Streben. Kreuzungspunkt und -Winkel sind beliebig festlegbar (M8) Stabile verzinkte Scheiben Beide Klemmteile umfassen die Strebenrohre und pressen sie unverrückbar aneinander 6. Sich kreuzende Streben durch eine Streben- klemme verbinden. Vor dem Anziehen der Strebenklemme darauf achten, dass die Rohre gerade verlaufen. Dann die M8-Schraube kräftig anziehen. Hinweise für die Montage Kanalstreben ¸Verzinkte Bauteile zur rationellen Fertigung und Montage von Kanalstreben. ¸$Q= q‰*=/ So wird eine gute Kraftübertragung erreicht. ¸^ %<{ {? %»™"Ž J$}•‘ˆˆ†= /


METU Meinig AG - Komponenten für die Lufttechnik
To see the actual publication please follow the link above