Page 112

METU Meinig AG - Komponenten für die Lufttechnik

Ablaufstutzen ST Hinweise für den Einbau Loch in die Luftleitung bohren. ‚ ‰*? ; ; und wenn eine bessere Dichtigkeit erreicht werden muss, um das Bohrloch etwas Mastic anbringen. Um dicke Kanalwände trichterförmig vorzuformen (da Ablaufstutzen evtl. brechen könnte) einen Ablaufstutzen-Trichterzieher benutzen. Den Stutzen einstecken. Trichter, Konusscheibe oder Rohrtrichter und Mutter von unten in den Stutzen einfädeln. $^;&;=‰~ /}~ Zange ansetzen (damit das Gewinde nicht beschädigt wird), um eine Rotation des Ablaufstutzens zu verhindern. Etwas Fett zwischen Mutter und Trichter erleichtert das Anziehen. Bei der V4A-Ausführung die spezielle Schmierpaste für rostfreie Schrauben und Gewinde verwenden. Die Spannmutter anziehen. } ^;&;"QJQ;;?Q & ausüben! Der Ablaufstutzen-Schlüssel ermöglicht das Anziehen der Spannmutter ohne großen Kraftaufwand und verhindert sicher die Beschädigung des Außengewindes. Er ist insbesondere hilfreich, wenn zur Verbesserung der Flüssigkeitsdichtheit ein PTFE-Ring (optional) verwendet wird und das Anziehen dadurch etwas erschwert ist. Für die Montage wie oben beschrieben vorgehen, aber anstatt der Zange, den Ablaufstutzen-Schlüssel bis zum Anschlag in den Stutzen einführen. $ ;&{ ^ ‰\=- ;/$ Ž ;- schlüssel die Spannmutter anziehen. METU-SYSTEM Zubehör + Montage V-2017-2 112 Videoanleitung www.metu.de


METU Meinig AG - Komponenten für die Lufttechnik
To see the actual publication please follow the link above